Die Sommerpause ist vorbei, die Zinsangebote werden wieder zahlreicher. Erst vor wenigen Tagen hob die Crediteurope Bank den Tagesgeldzins auf 5,75% um die Spitzenposition zu erobern, da sticht jetzt das DAB bank Angebot mit 8% Zinsen aus der Masse der Zins-Angebote heraus. Wie leider all zu oft hat aber auch dieses Angebot einen (großen) Haken, Der Zinssatz ist mal wieder an eine Bedingung geknüpft, die es zunächst zu erfüllen gilt, ehe der Zins tatsächlich vom Sparer zu vereinnahmen ist.

Depotübertrag zu DAB Bank erhöht Tagesgeld-Zinssatz um bis zu 2,5%

Passend zum Ratschlag zum Jahresende ein Zweitdepot zu eröffnen, welches die Trennung der Geldanlage in vor der Abgeltungssteuer Einführung und nach der Abgeltungssteuer Einführung ermöglicht, versucht sich die DAB bank das Thema durch ein attraktives Tagesgeldangebot zu erschließen. Wer tatsächlich 8% Zinsen haben möchte muss nicht nur Geld auf ein DAB bank Konto einzahlen, sondern auch noch sein Depot zu DAB übertragen. Je nach Höhe des Depotvolumens erhält der Kunde dann einen Aufschlag auf den regulären Tagesgeldzinssatz von (guten) 5,5%.

Zinsen nur bis maximal 30.000 Euro Guthaben

Weiterhin bestehen Einschränkungen hinsichtlich der Anlagesumme und der Depotübertragshöhe. D.h. nur wer mehr als 100.000 Euro Depotvolumen zur DAB bank überträgt kann tatsächlich den Zinssatz von 8% erreichen – und muss dann damit leben, dass die maximale Summe, die zu diesem Zinssatz verzinst wird auf nur 30.000 Euro begrenzt ist. Weiterhin handelt es sich hierbei nicht um einen Zinssatz per Jahr, sondern nur für den Aktionszeitraum, der von 01.10.08 bis 31.03.09 reicht und somit genau den Zeitraum der Abgeltungssteuer Einführung betrifft. Zusätzlich gilt es den Einzahlungszeitraum zu beachten – nur wer noch in diesem Jahr bis zum 15.12. seine Einlage geleistet und das eigene Depot zu DAB bank übertragen hat, kommt wirklich in den Genuss des Zinsvorteils.

So gesehen handelt es sich hierbei um eine Modelpackung für Normalsparer und ein kurzfristig interessantes Angebot für gut situierte. Auch die sollten allerdings aufpassen, wenn sie ihr Depot übertragen – wer nämlich binnen der letzten sechs Monate bereits Kunde der DAB bank gewesen ist hat ebenfalls Pech gehabt. 8% Tagesgeldzinsen erhält auch bei hohem Vermögen nur, wer Neukunde ist.

DAB bank Tagesgeld mit 8% Zinsen

Beitragsnavigation