So ganz neu ist die Idee mit der monatlichen Zinszahlung aus Sparguthaben sicherlich nicht. Ob Sparkonto, private Rentenversicherung oder Investmentfonds, monatliche Auszahlungen gibt es in verschiedenen Formen und aus vielerlei Anlagemöglichkeiten.

Die VTB Direktbank bietet jetzt mit monatlichen Zinszahlungen aus dem VTB Direktbank Festgeldkonto ebenfalls eine Option das monatliche Einkommen zu erhöhen. Anders als beispielsweise bei Fondsauszahlungsplänen wird hier durch die VTB allerdings lediglich die übliche jährliche Zinsauszahlung in monatliche Auszahlungen aufgeteilt vorgenommen und keine anteilige Auszahlung des angelegten Kapitals.

Für wen eignet sich ein Festgeldkonto mit monatlicher Ausschüttung?

Prinzipiell für jede(n), wirklich sinnvoll ist eine solche Geldanlage allerdings eher für diejenigen, die das angelegte Kapital mit großer Wahrscheinlichkeit nicht während der Laufzeit benötigen werden und ab einer etwas größeren Anlagesumme. Oder in Zahlen gesprochen: wer z.B. 1.000 Euro anlegt und daraus jeden Monat 3 Euro Zinsen bezieht, wird wahrscheinlich keinen nennenswerten Wohlstandszuwachs für sich daraus ableiten können. Wer z.B. aus einer Lebensversicherung oder einer anderen Geldanlage 30.000 Euro zur Verfügung erhält und monatlich 100 Euro zusätzlich zur Verfügung hat, könnte das schon wieder ein bisschen anders erleben.

Wo ich grade bei Zahlen und Zinsen bin: die VTB Direktbank verringert die Zinsen bei monatlicher Ausschüttung um 0,05% p.a. und bietet somit bei monatlicher wie auch jährlicher Zinsausschüttung ganz klar eines der derzeit attraktivsten Angebote.

VTB Direktbank Festgeldkonto Zinsen

Anlagedauer : Jährliche Zinszahlung / Monatliche Zinszahlung

31-89 Tage : 2,20% / 2,15%

91-179 Tage : 2,30% / 2,25%

181-359 Tage : 2,40% / 2,35%

361-1079 Tage : 3,00% / 2,95%

Weiter zur VTB Direktbank Bank geht es hier:

Das Festgeldkonto der VTB Direktbank – hier eröffnen

Neu im Angebot: das VTB Direktbank Festgeldkonto mit monatlicher Zinszahlung

Beitragsnavigation