ING-DiBa Extra-Konto mit 1,9% Zinsen + 50 Euro Startgutschrift

Auch die ING DiBa pirscht sich langsam aber sicher wieder in Richtung der bestverzinste Tagesgeldkonten.

Die derzeit 1,9% Zinsen p.a., die auf das DiBa Extra-Konto gewährt werden, sind aber noch deutlich von den Höchstzinsen der GE Capital Direkt Bank (2,25% Zinsen p.a. / 118 Mio. Euro Einlagensicherung je Sparer) und Bank of Scotland (2,1% Zinsen p.a. / 50.000 Euro Einlagensicherung je Sparer) entfernt. Interessant könnte für „Otto-Normalsparer“ dann allerdings die 50,- Euro Startgutschrift sein, die in den meisten Fällen den Zinsabstand zur Konkurrenz wett machen dürfte.

ING-DiBa 1,9% Zinsen p.a. erhalten nur Neukunden – nur für 6 Monate

Wie so viele gute Angebote hat auch dieses einen kleinen, aber feinen Haken. Startgutschrift und der Zinssatz von 1,9% Zinsen p.a. werden nur Neukunden gewährt, wobei der Zinssatz auch nur für einen Zeitraum von 6 Monaten garantiert wird. Bestandskunden der ING-DiBa – wovon es mittlerweile rund 7 Mio. gibt – müssen sich mit dem deutlich geringeren Zinssatz von derzeit 1,3% p.a. zufrieden geben.

ING DiBa Extra Konto oder GE Capital Direkt Tagesgeldkonto?

Eine zuverlässige Antwort darauf kann nur mit einem Blick in die Zukunft gegeben werden, würde man aber – was wir jetzt tun – annehmen, dass wir 10.000 Euro anlegen und die GE Capital Direkt Bank den Tagesgeldzinssatz für die nächsten 10 Monate auf dem aktuellen Niveau hält, dann hätte der Zinsvorteil der GE Capital Bank die 50,- Euro Startgutschrift eingeholt. Mit jedem weiteren Tag profitieren GE Capital Kunden dann von dem deutlich höheren Zinssatz. Aber diese Berechnung ist im Gegensatz zu dieser Form der Geldanlage wahrlich spekulativ.

Schlau Sparer werden sich während der letzten 86 Wörter gefragt haben was „der denn da rechnet, schließlich ist die Lösung doch eigentlich offensichtlich: Beide Konten sind kostenlos, bei einem Konto gibt es eine Startgutschrift, bei dem anderen die höheren Zinsen, bei beiden keine Mindestanlagesumme.

Also eröffnet man bei beiden Banken ein Tagesgeldkonto und gibt dort (viel) mehr Geld hin, wo die Zinsen jeweils die höheren sind.

 

ING DiBa verlängert Girokonto 50,- Euro Bonusaktion

50,- Euro Bonus erhält, weiterhin – und bis zum Endtermin 30. Juni 2010, wer sich für ein kostenloses Girokonto der ING Diba entscheidet. Im Umfang des Kontos enthalten ist ein Sofortbonus in der Höhe von 50 Cent für jeden Einkauf ab 50 Euro der mit der VISA Direkt-Card bezahlt wird. Sowie die Möglichkeit euroweit kostenlos Bargeld am Geldautomaten abzuheben. Die Kontoführung per Internetbanking, Telefon oder Brief ist ebenso kostenlos wie mitgelieferte VISA Direkt-Card und eine ING DiBa ec-/Maestro-Karte.

Die 50,- Euro Gutschrift erhält nur, wer …

Den 50,- Euro Bonus erhalten alle diejenigen Neukunden, die zwischen dem 01.03. bis 30.06.2010 als Neukunde ein ING DiBa Girokonto beantragen und binnen 12 Wochen nach Kontoeröffnung dieses auch als Hauptkonto nutzen. Als Hauptkonto gilt ein solches kostenloses Girokonto bei der ING DiBa dann, wenn regelmäßige monatliche Zahlungseingänge ab 1.000 Euro (z. B. Gehalt, Rente etc.) eingehen.

DiBa Girokonto ist interessant für …

Interessant ist dieses Girokonto sicherlich für alle diejenigen, die derzeit ein kostenpflichtiges Girokonto bei Ihrer Hausbank haben und sich selbst in der Lage sehen auch ohne den direkten persönlichen Kontakt ihren Zahlungsverkehr zu organisieren. Wer sich an dem Mindestzahlungseingang von 1.000 Euro stört, könnte als Alternative das Girokonto der neuen Targobank (ehemals Citibank) nutzen, welchen einen ähnlichen kostenfreien Umfang (nur ohne Kreditkarte) bei einem monatlichen Mindesteingang von lediglich 600,- Euro bietet. Dafür müsste man dann allerdings auf einen Bonus verzichten.

Zinsen, täglich verfügbar: Das Extra-Konto der ING-DiBa

50 Euro Bonus bei Eröffnung eines kostenfreien ING-DiBa Kontos

Neues Jahr, neue Geschenke. Die ING-DiBa bietet mit 50,- Euro Bonus für die Eröffnung eines kostenlosen Girokontos das – nach meinem Wissen – aktuell größte Geldgeschenk für Neukunden. Wie nicht anders zu erwarten ist dieses Angebot mit ein paar kleinen Hürden versehen, den Online Bonus erhält nur, wer Neukunde ist, also noch kein ING-DiBa Konto besitzt und erstmals ein Konto bei der Bank eröffnet. Außerdem müssen binnen der ersten 12 Wochen regelmäßig monatliche Zahlungen von mindestens 1.000 € auf das Konto eingehen, für Schüler, Studenten und Rentner, die auf einen Neukundenbonus spekulieren, dürfte sich dieses Konto daher nur bedingt als Verrechnungskonto eignen.

50 Cent Bonus bei jedem VISA Einkauf ab 50 Euro

Neben der oben beschriebenen Geldprämie in der Höhe von 50 Euro, von der ING-DiBa „Wechsel Bonus“ benannt, profitieren Neukunden auch durch die Nutzung der im Konto Paket enthaltenen VISA Kreditkarte. Wer diese nutzt und bei der Nutzung den Betrag von 50 Euro überschreitet, kann sich über eine zusätzliche finanzielle Anerkennung von weiteren 50 Cent freuen.

Für wen dieses ING Diba Girokonto Angebot interessant klingt, der hat ab sofort und bis zum 31. März 2010 die Gelegenheit es anzunehmen. Überstürztes Handeln ist also bei der ing diba nicht notwendig und vergleichen lohnt auch bei kostenlosen Girokonten. Allerdings sind die Rahmenbedingungen, bestehend aus

  • 50 Euro Wechsel Prämie
  • 50 Cent Bonus bei jedem VISA Einkauf ab 50 Euro
  • Kostenlose Kontoführung
  • Kostenlos Bargeld abheben – an allen VISA Geldautomaten in Ländern mit Euro-Währung
  • Kostenlose ec-/Maestro-Karte und VISA Direkt-Card
  • Günstiger Dispokredit (derzeit 9,92% Zinsen p.a.)
  • Kostenlose Post-Box für Kontoauszüge und Mitteilungen
  • Kostenlose Reisezahlungsmittel

durchaus attraktiv, so dass abgesehen von Commerzbank und DKB kaum eine andere Bank als kostengünstige Girokonten Alternative in Frage kommt.

Hier können Sie das kostenlose ING Diba Girokonto beantragen:

ING-DiBa Girokonto

ING-DiBa Extrakonto mit 2,5% Zinsen für Neuanlangen

Gerade noch habe ich mich über das schon lange nicht mehr top-konkurrenzfähige Angebot „Extrakonto“ der ING-DiBa ausgelassen und den Niedrigzins von 1,5% bemängelt, da segelt die Nachricht der Zinserhöhung auf 2,5 % Zinsen ins Haus.

Wer allerdings glaubt, dass die ING-DiBa mit diesem Angebot den Fehdehandschuh wieder aufnehmen wolle und den Konkurrenzdruck erhöhen wolle (oder gar glaubt es läge an meinen Kommentaren), der wird bei einem Blick auf das Angebot schnell eines besseren belehrt.

Es handelt sich bei dieser Zinsanpassung mehr um ein Zwischenhoch als um einen Angriff auf die Mitbewerber, da diese 2,5 Prozent Zinsen nur erhält wer zwischen dem 05. September und dem 25 September 2009 „frisches“ Geld auf seinem ING-DiBa Extrakonto einzahlt oder ein neues Extrakonto eröffnet.

Extrakonto 2,5% Zinsen befristet bis 31.01.2010

Außerdem handelt es sich bei dieser Zinsanhebung für Neuanlagen um ein befristetes Angebot, d.h. der Zinssatz wird lediglich bis zum 31. Januar 2010 garantiert. Danach entfällt der Aktionszins und man ist wieder auf dem allgemeinen Extrakonto Zinsniveau.

Fazit – Das auf den ersten Blick gute Zins-Angebot der nach einer Umfrage der Zeitschrift €uro „Beste und Beliebteste Bank“ ING DiBa scheint auf den zweiten Blick als Marketing-Gag einzuordnen, was (zumindest meine) die Begeisterung für dieses Angebot deutlich abkühlt.

Allerdings gibt es derzeit auch nicht so wahnsinnig viele Alternativen als das Zins-Hopper dieses Extrakonto Angebot als nicht marktkonform aus dem Gedächtnis verbannen könnten. Wer also unbedingt einen Top Zins bei einer systemrelevanten Bank erhalten möchte, die gegen Banken- und Wirtschaftskrisen staatlich gewappnet ist, der kann guten Gewissens auf dieses Angebot zugreifen oder einfach seine Einlage erhöhen.

Für alle Anderen bietet sich vielleicht ein Blick auf die Tagesgeldkonto Übersicht oder das zuletzt immer stärker nachgefragte Thema „Sparbrief“ an.

ING-Diba Festgeld 2% Zinsen für 6 Monate

Eigentlich ist die ING DiBa mit dem Extra Konto für einen überdurchschnittlich hohen Tagesgeldzinssatz bekannt. Allerdings dürften die derzeit 1,5% Zinsen auf das Extra-Konto weder bei Kunden der Bank noch bei potentiellen Neukunden Begeisterung für ein Sparanlage bei der ING-Diba entfachen.

Vielleicht haben sich Verkaufsförderer der Bank deshalb das Festgeldkonto als neues Zins-Lockmittel genommen um zum einen der Schwäche des Extrakonto zu trotzdem und zum anderen Kunden ein vergleichsweise gut verzinstes Festgeldkonto mit moderater Laufzeit anzubieten.

2 Prozent für 6 Monate – ab 10.000 Euro Anlagesumme

Das es sich bei dem Zinssatz von 2 Prozent um einen aus werbestrategischen Gründen herausgehobenen Zinssatz handelt scheint offensichtlich, gewährt die ING Diba diesen Zinssatz ausschließlich für den Zeitraum einer 6-monatigen Festgeldanlage und auch nur ab einer Mindestanlagesumme von 10.000 Euro. Wer seine Ersparnisse lieber weniger oder mehr Monate anlegen möchte erhält den derzeitigen Extra Konto Zinssatz von 1,5% Zinsen und hat dadurch bis auf ein bisschen gewonnener Kalkulationssicherheit keinen Vorteil gegenüber dem ING Tagesgeld Konto.

Für die Liebhaber von Festgeld stellen die 2 Prozent Zinsen aber ein durchaus akzeptables Angebot dar, welches für einen derart überschaubaren Anlagezeitraum derzeit von keiner anderen Bank angeboten wird.

Übersicht ING Diba Festgeld

  • Anlagebetrag ab 10.000 Euro
  • Anlagedauer 3 Monate -> 1,5%
  • Anlagedauer 6 Monate ->  2%
  • Anlagedauer 12 Monate -> 1,5%
  • Keine Maximale Anlagesumme
  • Kostenlose Kontoführung
  • Kostenloses Extra-Konto als verzinstes Verrechnungskonto