Der Wettstreit um den Banken Neukunden wird momentan vor allem über den Tagesgeld-Zinssatz geführt und ist erst in der letzten Woche durch das 5,65% Zinsen Angebot der Kaupthing Bank (kaupthingedge.de) weiter verschärft worden. Die Netbank scheint dieses wettbewerbsintensive Geschäftsfeld den Mitbewerbern überlassen zu wollen und zieht das eigene gut verzinste Tagesgeldkonto Angebot buchstäblich aus dem Verkehr.

Neues Netbank Angebot – giroLoyal Girokonto inkl. MasterCard und Zinsen

Anstelle eines “nur” Tagesgeldkontos tritt ein Girokonto inkl. MasterCard Kreditkarte, welche – passend zur kommenden Ferienzeit – weltweit kostenlos Bargeld-Abhebungen am Automaten ermöglicht. Das giroLoyal Girokonto wird bereits ab dem ersten Euro mit eher sehr mageren 0,5% Zinsen bedacht, wer in den Genuss des Treue-Zinses kommen möchte muss einen regelmäßigen Geldeingang nachweisen, der nicht zwingend aus einem Gehalt bestehen muss, sondern auch unter der Bezeichnung „Gehalt, Lohn, Vergütung und Bezüge. Rente, Pension, Bafög oder Sold“ stehen darf. Die Höhe der monatlichen Einkünfte ist demnach Nebensache, Hauptsache: Es regelmäßig neues Geld auf das netbank Girokonto.

Tagesgeldkonto, ec-Karte und Kreditkarte im Paket enthalten

Das Netbank giroLoyal Angebot beinhaltet neben dem Girokonto auch eine (nur im ersten Jahr kostenfreie) MasterCard Kreditkarte, eine ec-Karte und ein aktuell mit 3,3% verzinstes Tagesgeldkonto. Positiv, wer die Kreditkarte in einem nicht dem Euro-Währungsraum zugehörigen Staat nutzt, muss dennoch keine Gebühren für die Bargeldabhebung zahlen.

Kurz nachgedacht bleibt allerdings nur ein Fazit – war das bisherige Tagesgeldkonto nicht stark genug um gegen ICICI Bank, Kaupthing oder Advanzia bestehen zu können, so ist dieses giroLoyal-Konto Angebot nicht gut genug um den Platzhirschen DKB-Cash Girokontenvergleich oder DiBa Girokonto ernsthaft Respekt einzuflössen. Einen Vorteil hat man immerhin, der Wettbewerb ist in diesem Segment „Girokonten mit Zusatzleistungen“ noch lange nicht so aggressiv wie auf dem Tagesgeldsektor. Inwieweit die Kombination aus Tagesgeldzins und Girokontozins verwirrend auf neue Kunden wirkt bleibt allerdings abzuwarten – oder gibt es vielleicht tatsächlich 3,3% Tagesgeldzins + 2,0% Treue-Bonus Zins und 0,5% Girokonto Grundzins gleichzeitig? Nein, oder??

netbank giroLoyal netbank künftig mit Girokonto und ohne Hochzins-Tagesgeldkonto

Beitragsnavigation