Nein, das „e“ bei Garantibank fehlt nicht, es handelt sich dabei um eine Vollbank mit niederländischen Wurzeln, so dass kleinere Unterschiede in der Schreibweise durchaus nichts Ungewöhnliches sein müssen. Wo es grade gestern um Garantien ging, fällt auch bei dem Garantibank Festgeld Konto zunächst der Blick auf die Einlagensicherung, die dem holländischen Recht unterliegt. Das bedeutet für den Festgeldanleger eine Einlagensicherung von 100% bis zu einer Höhe von 20.000 Euro für die Summe von 20.001 bis 40.000 Euro besteht eine Absicherung zu 90 %, der eingelegten Kapitals. Das ist nicht üppig, für die meisten Sparer aber sicherlich ausreichend.

20% Beteiligung von General Electric Consumer Finance

Geldanlage ist nicht nur höchstmögliche Zinsen bekommen, sondern auch immer ein Fall von Vertrauenssache. Vor allem dann, wenn Freddy und Fanny für schlechte Presse sorgen und Privatanleger ohnehin noch genauer schauen, wem Sie da ihr Vermögen anvertrauen. Vielleicht wird deshalb explizit darauf hingewiesen, dass sich die General Electric Finanztocher General Electric Consumer Finance an der Bank mit 20,85% beteiligt hat und somit die Eigenkapitalseite deutlich verstärkt wurde. Ob US-Amerikanische Banken momentan ein prima Aushängeschild sind mag dahingestellt sein, auf alle Fälle erwirbt man sich dadurch den Zugang zu internationalen Finanzkreisen, der für eine vergleichsweise kleine Direktbank mit türkischen wie holländischen Wurzeln eher schwer zu erlangen ist.

Wer also mehr Zinsen als bei den Deutschen Bank (aktuell zwischen 5% und Commerzbank 5,2% Zinsen) bekommen möchte, könnte auch das Angebot der Garantibank nutzen. Vor dem Hintergrund der Einlagensicherung ist aber eine Mischung aus Investmentfonds und Zinskonten sicherlich auch keine so schlechte Idee.

Festgeld auf Höhenflug – Garantibank mit 5,5% Zinsen

Beitragsnavigation