Mehr Zinsen und auch weniger Zinsen erhalten die Kunden der Comdirect auf das Tagesgeldkonto der comdirect Bank (Tagesgeld Plus Konto). Von der Zinserhöhung auf 2,1 Prozent profitieren vor allem jene Anleger, die – so paradox das vielleicht klingen mag – weniger Geld bei comdirect anlegen, die die Zinserhöhung nur Geldanlagen bis zu einer Summe von 5.000 Euro betrifft.

Tagesgeldkonto Zinsen abhängig von der Anlagesumme

Jene Einlagen des Tagesgeldkontos, die zwischen 5.000 und 30.000 Euro betragen, werden ab sofort mit nur noch 1,2% statt bisher 1,25 Prozent Zinsen bedacht. Für Anlagebeträge oberhalb der 30.000 Euro wie auch der 50.000 Euro ergibt sich keine Änderung. Diese werden wie bisher mit einem Zinssatz von 1% bzw. 0,5% belohnt. Damit ergibt sich für Anleger, die 30.000 Euro oder mehr bei comdirect angelegt haben ein Mehrertrag durch mehr Zinsen von 5 Euro / Jahr.

Erfreulicherweise profitieren Neu- und Bestandskunden von der Zinserhöhung, so dass es hier keinen gibt eine kurzfristige Bonusaktion zu vermuten – allerdings dürfte die comdirect mit dieser Maßnahme wieder weit vorne in den Tagesgeldkonto Vergleichen zu finden sein und damit verstärkt um die Zins sensible Klientel werben.

Comdirect Tagesgeld Plus Zinsen ab 9.3.2010

0,01 € bis 5.000 € – 2,1% p.a.
5.000,01 € bis 30.000 € – 1,2% p.a.
30.000,01 € – 50.000 € – 1,0% p.a.
Über 50.000,01 € – 0,5% p.a.

Weitere Informationen und Kontoeröffnungsunterlagen finden Sie hier
Comdirect TagesgeldPlus

Comdirect Tagesgeld PLUS Konto Zinsen hoch und runter

Beitragsnavigation