Als die Herren Clemens & August Brenninkmeijer im Jahr 1841 einen Stoffhandel gründeten, konnten sie sich vermutlich nicht einmal im Entferntesten vorstellen, dass daraus ein multinationales Unternehmen – C&A – entstehen würde, welches fast 170 Jahre später zu einem integrierten Konzern mit mehr als 30.000 Mitarbeitern wachsen sollte. Die Zeiten des ausschließlichen Bekleidungsfachhandels hat das Unternehmen mittlerweile hinter sich gelassen und ist dennoch auch heute noch überwiegend von dem Erfolg dieses Geschäftsfeldes abhängig.

Überwiegend deshalb, weil C&A mit der Finanzierungs- und Bankdienstleistungssparte C&A Money mittlerweile ein alternatives Geschäftsfeld am Standort Deutschland eröffnete. Von hier soll, sofern die Kunden die Geschäftsidee mittragen, die Expansion in das weitere europäische Ausland ermöglicht werden.

C&A Money Sparbrief

Das C&A Bekleidungsmarkt-Konzept besteht darin attraktive, qualitative Ware zu einem günstigen Preis- und Leistungsverhältnis massentauglich zu machen findet sich auch in den C&A Finanzdienstleistungsangeboten wieder. Ab einer Mindestanlagesumme von 250 Euro können Kunden der C&A Money Bank – abhängig von der Laufzeit – zwischen 0,5% (3 Monate Sparbrief) und 3,55 Prozent (84 Monate Sparbrief) erzielen. Wer zwischen 10.000 und 50.000 Euro Anlagesumme für de C&A Sparbrief einplant, der kann über die Maximallaufzeit von 84 Monaten einen Spitzenzins von 4 Prozent auf das Sparbrief Guthaben erzielen. Unabhängig von der Anlagesumme können sich diese Zinssätze durchaus mit denen der besten Festgeld- und Sparbrief Anbieter vergleichen lassen. Ein Blick auf das C&A Money Angebot kann also durchaus lohnen.

Gespart wird bei C&A Money übrigens nicht an der Einlagensicherung. Das Unternehmen gehört dem Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken an. D.h. die Guthaben jedes einzelnen Kunden sind bei C&A Money bis zur Höhe von 30% des maßgeblichen haftenden Eigenkapitals zum Zeitpunkt des letzten veröffentlichten Jahresabschlusses voll gesichert. Das klingt schwammig, bedeutet aber mehr oder wenig: 50.000 Euro Sparbrief Absicherung sollten locker drin sein.

 

C&A Money Sparbrief mit bis zu 4% Zinsen

Beitragsnavigation