Auch die BMW Bank setzt wieder auf das gute alte Sparbuch-Konzept. Mit kostenloser Kontoführung und 2% Zinsen pro Jahr bietet BMW ein durchaus konkurrenzfähiges Sparangebot, welches sicherlich den einen oder anderen Liebhaber finden wird.

Deutliche Einschränkung – nur 2.000 Euro max. Verfügbarkeit pro Monat

Wie bei Sparbuch-Angeboten üblich ist die Kontoführung kostenfrei. Der Zinssatz gilt für Neu- und Bestandskunden ab dem ersten Euro und wird nicht durch eine Höchstgrenze eingeschränkt. Nicht ganz optimal ist hingegen die maximale monatliche Verfügbarkeit von 2.000 Euro, wer über mehr Geld aus den eigenen Ersparnissen verfügen möchte muss entweder 3 Monate warten (3-monatige Kündigungsfrist) oder aber auf ein Tagesgeldkonto einer anderen Bank ausweichen.

Auch wenn der vergleichsweise hohe Guthabenzinssatz der BMW Bank die zur Auswahl stehenden Tagesgeldkonto Angebot deutlich einschränkt, bietet z.B. die Bank of Scotland mit 2,2% Zinsen noch ein bisschen mehr für’s Geld und das bei täglicher Verfügbarkeit.

BMW Online-Sparkonto – 2% Zinsen mit BMW Sparbuch

Beitragsnavigation