Wer größere Summen Geld anlegen möchte, wird vielleicht nicht unbedingt auf das mit 5,45 Prozent verzinste Festgeldkonto der Amsterdam Trade Bank (kurz ATB) zurückkommen wollen. Die garantierte Einlagensicherung von nur rund 38.000 Euro (100% bis 20.000 Euro, 20.001 bis 40.000 Euro = 90%) wird vermögende Privatkunden eher abschrecken als begeistern. Das Angebot ist allerdings wirklich einen prüfenden Blick wert, da es für praktisch jede Festgeld Laufzeit mehr als 5% Zinsen zu erhalten gibt. Damit unterscheidet sich die Amsterdam Trade Bank wohltuend von der Mehrzahl ihrer Mitbewerber, die exemplarische Angebote über 12-monatige Laufzeiten anbieten und bei längeren oder auch kürzeren Laufzeiten zum Teil deutlich weniger Zinsen geben.

ATB gewährt monatliche Zinszahlung und bis zu 5,45%

Das Amsterdam Trade Bank Festgeldkonto ist nur zusammen mit einem mit 4,4 % verzinsten Tagesgeldkonto zu eröffnen, welches gleichzeitig auch als Verrechnungskonto dient. Wer sich dann für Festgeld entscheidet kann sich über eine monatliche Ausschüttung der Zinsen freuen (oder eben auch nicht, siehe „Beitrag Festgeld-Anlage hilft Vermögenden Steuern zu sparen“) und erhält zwischen 5,05 Prozent Zinsen für Festgeld mit 1-jähriger Laufzeit bis zu 5,45% Zinsen bei einem Festgeldkonto mit 5-jähriger Laufzeit.

Dieses Angebot richtet sich sowohl an Neu- wie auch an Bestandskunden der Bank und ist ab sofort via Internet bei der Bank zu erhalten. Wer gerne einen Blick darauf werfen möchte, findet hier die entsprechenden Informationen.

Amsterdam Trade Bank Festgeldkonto mit 5,45% Zinsen

Beitragsnavigation