Also ich weiß ja nicht, ich habe irgendwie das Gefühl, dass sich der ADAC vom Automobilclub zum Finanzdienstleister gewandelt hat. Zumindest drängt sich der Eindruck ein bisschen auf, wenn man all die Versicherungs- und Geldanlageangebote anschaut, die einem durch den ADAC offeriert werden. Konnte man das Club-Engagement mit KfZ-Versicherungen und Auslandsreisekrankenversicherungen ja noch irgendwie nachvollziehen, da es der Kernkompetenz des Clubs mehr oder weniger entsprach, kommen einem angesichts von Sparkonten doch so langsam Zweifel ob man nicht den eigenen Mitgliederstamm auch als Kunden “aktivieren“ möchte.

ADAC Spargeld mit der Deutschen Bank sparen

Das ADAC FlexSparen Angebot mit immerhin 5,65% Zinsen erscheint auf den ersten Blick durchaus als ein Mitglieder freundliches Angebot. Leider ist sieht man diesem Angebot wie auch anderen Angeboten von Nicht-Finanzdienstleistern (wie z.B. Tchibo) an, dass es vor allem eine Verkaufsförderungsaktion Dritter ist, die über den eigenen Kunden- bzw. hier Mitgliederstamm verbreitet werden sollen. So gilt der versprochene Zinssatz nur für 6 Monate und nur bei einem Abschluss bis zum 30.09.2008.

Nach Ablauf des ersten halben Jahres reduziert sich der Zinssatz auf moderate 3,45% p.a. was dann schon nicht mehr zu den Besten Angeboten zu zählen ist. Nachteilig könnte sich diese Anlage vor allem für jene Kunden sein, die einen größeren Betrag mit dem ADAC FlexSparen anlegen, da es sich de Fakto um ein Sparbuch handelt, von dem pro Monat maximal 2.000 Euro abgehoben werden können. Wer also zu Beginn 10.000 Euro anlegt benötigt fünf Monate, bis er seine Anlagesumme wieder Stück für Stück wieder vollständig abgehoben hat.

Kurz nachgedacht darf man hier sicherlich feststellen, dass das Angebot für Kleinsparer für einen Zeitraum von 6 Monaten eine gute Idee ist. Alle anderen Sparer finden derzeit ausreichend günstige Angebote bei Commerzbank, Kaupthing Bank oder auch ICICI Bank um genauso hohe oder sogar höhere Zinsen durch eine Anlage in Tagesgeld oder Festgeld zu erzielen.

Hier finden Sie Informationen & Kontoeröffnung Commerzbank Konto und ADAC

  • Commerzbank
  • ADAC Flex-Sparen
  • ADAC Sparen als Geldanlage
5,65% Zinsen mit ADAC-FlexSparen

Beitragsnavigation