Die Frage wann wieder 3% Zinsen p.a. auf Tagesgeldkonto Einlagen geboten werden ist beantwortet und wird jetzt wohl eher wo statt wann lauten müssen. Die PSD Bank RheinNeckarSaar eG hat die magische 3-er Grenze genommen und bietet für Neukunden und bis zu einer Anlagesumme von 20.000 Euro 3% Zinsen p.a. garantiert bis zum 31.10.2011.
Wer bereits ein PSD Tagesgeldkonto besitzt geht wie bei allen Neukunden-Angeboten leer aus und muss sich mit einem – respektablen – Zinssatz von 1,77% Zinsen p.a. (ab 1. August bis dahin 1,33% Zinsen p.a.) zufrieden geben. Der gleiche Zinssatz wird auch für Einlagen geboten, die über die 20.000 Euro Grenze hinaus bei der PSD Bank RheinNeckarSaar eG angelegt werden.

PSD Tagesgeldkonto mit vierteljährlicher Zinsausschüttung

Der Jahreszinssatz dürfte, ein Hinweis für die exakten Nachrechner unter den Lesern, bei etwas über 2% Zinsen p.a. liegen wenn die PSD Bank den Tagesgeldzinssatz für mindestens 6 Monate nach Ablauf der Aktionsphase konstant bei 1,77% Zinsen p.a. hält, was zwar deutlich unterhalb den derzeit best verzinsten Tagesgeldkonto Angeboten liegt, aber für eine dem Genossenschaftsverbund zugehörige Bank (z.B. Volksbanken und Raiffeisenbanken) ein wirklich gutes Angebot darstellt.

Die Zinsausschüttungen werden übrigens vierteljährlich vorgenommen. Dadurch profitieren PSD TagesGeld plus Kunden nicht nur durch den Zinseszinseffekt, sondern auch von der Option das Guthaben zum Quartalsende inklusive Zinsen in ein dann vielleicht besser verzinstes Tagesgeldkonto anlegen zu können. Denn wer weiß wer die 3%-Hürde als nächstes nimmt?

Weitere Informationen zu diesem Angebot finden Sie hier unter: PSD Bank RheinNeckarSaar eG

3% Zinsen p.a. PSD TagesGeld plus

Beitragsnavigation