Nach Beendigung der „Stress-Tests“ bei denen die Amerikanischen Behörden, das Innenleben von 19 US-Banken „auf links gedreht“ und nach möglichen Schwachpunkten im Falle einer sich weiter verschärfenden Krise gesucht haben, äußerte sich US-Finanzminister Timothy Geithner einigermaßen zuversichtlich. Die in wochenlangen Test erzielten Ergebnisse seien „beruhigend“, was allerdings nicht bedeute, dass kein Handlungsbedarf bestehe. Weitere 74 Mrd. US-Dollar werden benötigt um das Krisenszenario, welches einen diesjährigen Rückgang des US-Bruttoinlandsproduktes um 3,3 Prozent beinhaltete, heil zu überstehen.

Größter Kapitalbedarf bei Bank of America festgestellt

Im Wesentlichen verteile sich der Kapitalbedarf dabei auf drei Banken, neben der Bank of America, welche einen Bedarf von 33,9 Mrd. USD offenbarte, stehen vor allem Wells Fargo mit 11,5 Mrd. USD und die General Motors Finanztochter GMAC mit 11,5 Mrd. USD vor einer schwierigen Aufgabe. Weitere betroffene Banken wie Morgan Stanley oder Goldman Sachs bedürfen in einem deutlich geringeren Umfang finanzielle Unterstützung, so dass die Banken diese Summen wahrscheinlich über private Investoren und ohne staatliche Unterstützung bereitstellen können.

Bernanke hofft auf beruhigende Wirkung der Ergebnisse

US-Notenbank Chef Bernanke äußerte sich im Zusammenhang mit den Ergebnissen des Stress-Tests ebenfalls leicht optimistisch. Das hieraus erzielte Ergebnis biete sicherlich die Chance das Vertrauen der Marktteilnehmer untereinander zu stärken, so dass der zuletzt stark eingeschränkte Interbanken-Handel wieder an Dynamik gewinnen könne.

Auch wenn wir Bürger uns mittlerweile an große Summen gewöhnt haben und einen Zuschuss von ein paar Milliarden mehr oder wenige als nicht mehr so bedeutend empfinden, stellt sich aber doch eine Frage: Was, wenn der Rückgang des US-Bruttoinlandsproduktes um deutlich mehr als 3,3 Prozent fallen sollte? Für Deutschland werden derzeit etwa 5,4 Prozent Schrumpfung erwartet, da muss man sich schon die Frage stellen dürfen wieso die USA nur halb so schwer von der Krise betroffen sein sollte wie die Bundesrepublik. Oder sehe ich das vielleicht alles zu schwarz?

US Banken benötigen weitere 75 Mrd. US-Dollar

Beitragsnavigation