Inflation. Egal wo man derzeit hinschaut, was und wo man liest: Der Begriff Inflation ist schon da. Er selbst wird inflationär genutzt, als wollten die Autoren die Geldmengensteigerung herbeischreiben bevor sie jemand offiziell gemessen hat. Dabei ist die Panikmache überflüssig, denn über verkleinerte Verpackungsmengen ist die Teuerung schon längst bei den Verbrauchern angekommen – und das interessiert die Betroffenen oftmals mehr als die Milliardenspiele der Politik, die sich ohnehin jeder Vorstellungskraft entziehen.

Entsprechend liegt es nahe sich der inflationären Inflationsursachenforschung zu entziehen und mal einen Blick auf das zu werfen, was die Menschen tatsächlich interessiert. Google bietet dazu netterweise eine 7-Tage-Statistik, die die Suchanfragen der deutschen Internetnutzer als Top 10 ausgibt und damit wahrscheinlich eine der besten Möglichkeiten bietet, die nationale Interessenslage per Mausklick wieder zu geben.

 

Closer Kate vor iphone 5

Wer nun eine Top 10 bestehend aus Inflationsrate vor Eurokrise oder EZB neben Verfassungsgericht vermuten würde, liegt gründlich falsch. Wirtschaft, Krise, Politik – alles nicht so wichtig. Die Renner heißen Closer Kate und iphone 5. Oben ohne Urlaubsbilder einer Britischen Herzogin, abgedruckt in dem französischen Magazin „Closer“ und die 5. Auflage eines Telefon mit Obstlogo, das bewegt uns Deutsche wirklich.

Sind wir wirklich so ignorant? Ja und nein – vergleicht man die Deutschen Suchanfragen an Google mit den internationalen, ergeben sich fast identische Ergebnisse – Kate Middleton interessiert also global, ebenso wie das iphone 5, was aber nicht bedeutet, dass Google nur Spaß-Anfragen sammelt, wie man an der Top Suchanfrage „Innocence of muslims“ ablesen kann. Der umstrittene Mohammed-Film steht weltweit an der Spitze der meistgesuchten Begriffe – eigentlich ein Grund den Film doch öffentlich zu zeigen und damit allen die Möglichkeit zu geben sich eine eigene Meinung dazu zu bilden. Vielleicht kann das dazu beitrage, dass religiöse Eiferer jeglicher Glaubensrichtung abgehalten werden, den Streifen für eigene Zwecke zu instrumentalisieren. Schließlich schmückt sich niemand gerne mit schlechtgemachten Filmen und miserabler Darstellung in billiger Filmkulisse. Oder?

Closer Kate und iphone 5 bewegen die Massen

Beitragsnavigation