Im Bieterwettstreit um die Deutsche Zweigstelle der US-Amerikanischen Citi Bank (Citigroup) hatte sich im letzten Jahr die französische Crédit Mutuel gegen die Mitbewerber zu denen unter Anderem die Deutsche Bank gehörte, durchgesetzt.

Neben einer Kaufsumme von 4,9 Mrd. Euro wurde im Zuge der Übernahme auch ein Namenswechsel vereinbart, um den vollzogenen Eigentümerwechsel auch begrifflich für Endverbraucher klar wahrnehmbar zu machen. Dieser Endverbraucher, auch gerne als Bankbestands- oder potentieller Bank-Neukunde eingestuft, wird – und soll – mit dem neuen Namen Targobank aber zunächst keine Erinnerung verbinden können. Dies gehört zum Konzept der neuen Crédit Mutuel Zweigstelle Deutschland, die auf einen erfundenen Firmennamen “ Targo Bank“ setzt, den es mit dann Inhalten zu füllen gilt.

So geht Bank heute

Diese Vorgehensweise deutet darauf hin, dass die französische Genossenschaftsbank ein verändertes Bankkonzept umsetzen wird, welches sich von der vornehmlich auf Kreditvergabe spezialisierten Strategie der bisherigen Citibank Deutschland unterscheiden wird. Kunden und interessierte Nichtkunden der Bank können sich im Übrigen jetzt schon aktiv an der Findung einer zukünftigen Ausrichtung  der Bank informieren bzw. beteiligen, in dem sie die von den Trikots des Fußball Bundesligisten Werder Bremen bekannte Internet Adresse so-geht-bank-heute.de besuchen und dort eigene Projekte vorstellen.

1.400 Euro pro Kunden – ob ich das auch meiner Bank wert bin?

Für die Mitrechner unter den Lesern vielleicht noch eine andere Zahl, die zum kurz nachdenken anregt – wenn 3,4 Mio. Kunden einen Gegenwert von 4,9 Mrd. Euro bedeuten, dann ist ein Citibank Deutschland Kunde auch in diesen Krisenzeiten mit rund 1.400 Euro enorm wertvoll. Wie die Crédit Mutuel diese Summe je Privatkunden wieder erwirtschaften wird, ist sicherlich die spannendste Frage, die es in Zukunft zu beobachten geben wird. Und an alle Nichtkunden der Bank vielleicht die Frage, die ich mir in diesem Zusammenhang gestellt habe: Ob mein Bankberater eigentlich weiß wie wertvoll ich als Kunde bin? Spüren lassen hat er mich das jedenfalls noch nie – geht Ihnen das auch so?

Citibank wird Targo Bank – so geht Bank heute

Beitragsnavigation